Herzlich willkommen bei Helpthaidogs

Wenn Ihr schon einmal in Thailand im Urlaub gewesen seit, sind Euch sicherlich die vielen Strassenhunde aufgefallen. Viele Touristen denken sich dann, dass man die Tiere am besten einsammeln und in ein Tierheim bringen, oder gleich vor Ort töten sollte. Andere möchten die Tiere am liebsten mit nach Hause nehmen. Auch dass kann keine Lösung sein!

Wir sind keine Hilfsorganisationen, sondern versuchen als Privatpersonen möglichst vielen Hunden in Thailand helfen zu können. Wir sind gegen Vermittlungen von Hunden nach Europa, oder an einen anderen Ort auf dieser Welt. Mit diesen gut gemeinten Vermittlungen wird die Zucht von Hunden leider weltweit nur gefördert!

Unsere Hilfe

Man kann den Hunden am besten helfen wenn sie medizinisch richtig versorgt werden und sich die Hunde nicht unkontrolliert vermehren können! Zusammen mit Tierärzten und freiwilligen Helfern sorgen wir dafür dass möglichst viele Hunde ihre nötigen Schutzimpfungen bekommen und kastriert oder sterilisiert werden.

In Zusammenarbeit mit dem Tierarzt helfen wir den Hunden auch bei Verkehrsunfällen, Verletzungen, oder Krankheit. Da unsere Mittel beschränkt sind, helfen wir im Moment so gut wie wir können!

Um möglichst vielen Hunden helfen zu können sind auch wir auf Spendengelder angewiesen!

Mehr Infos findet Ihr unter: Spenden

Letzte Aktualisierung: 21.04.2019